Datenschutz

Datenschutzerklärung
Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten genießt bei uns eine hohe Priorität. Nachfolgend informieren wir Sie über Art, Umgang und Zwecke der Erhebung und Verwendung sowie eine eventuelle Verarbeitung personenbezogener Daten in Staaten außerhalb des Anwendungsbereiches des Rechts der Europäischen Union im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Webseiten.

Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (Betroffener), also zum Beispiel Ihre eigenen personenbezogenen Daten wie bürgerlicher Name, Anschrift, Telefonnummer und Geburtsdatum.

Anonyme Datenerhebung
Sie können unsere Webseiten grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Bei einem Aufruf unserer Seiten registrieren wir automatisch die IP-Adresse bzw. den Domain-Namen des Besuchers sowie die aufgerufenen Web-Seiten. Wir verwenden diese Informationen, um die Benutzung der Seiten durch die Besucher statistisch auszuwerten und aufgrund so gewonnener Erkenntnisse die Web-Seiten ständig zu verbessern. Sie bleiben als einzelner Nutzer hierbei anonym.

Erhebung, Verarbeitung und Weitergabe persönlicher Daten
In einzelnen Bereichen unseres Webauftritts fragen wir von Ihnen personenbezogene Daten ab, mit Hilfe derer wir Sie als Person identifizieren können. In der Regel handelt es sich hierbei um so genannte Bestandsdaten, das heißt solche personenbezogene Daten eines Nutzers, welche für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung eines Vertragsverhältnisses über die Nutzung unseres betroffenen Tele-/Mediendienstes erforderlich sind. Solche Bestandsdaten werden zum Beispiel erhoben, wenn Sie Sich eine User-Account im Shop anlegen, sich in den Newsletter eintragen, aber auch, wenn Sie an unseren Foren teilnehmen wollen.
Wir verarbeiten diese Bestandsdaten so, dass ein größtmöglicher Schutz Ihrer persönlichen Daten gewährleistet ist. Über Authentifizierungs- und Authorisierungsverfahren stellen wir so weit wie möglich sicher, dass Unbefugte keinen Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten haben oder unberechtigt Dienste nutzen, die nur Ihnen vorbehalten sind. Darüber hinaus erheben, speichern und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten immer dann, wenn und soweit dies zur Erfüllung eines Vertragszwecks notwendig ist, wie zum Beispiel dann, wenn Sie an einem unserer Gewinnspiele teilnehmen und wir Ihre Adressdaten für eine eventuelle Gewinnbenachrichtigung benötigen.
Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung geben wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Ebenfalls treten wir anhand der bei uns von Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten nur dann ungefragt mit Ihnen in Kontakt, wenn Sie hierzu ausdrücklich eingewilligt haben.

Einwilligung und Zweckbindung
Sofern Sie auf einer unserer Webseiten zur Eingabe personenbezogener Daten (z.B. E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) aufgefordert werden, erfolgt die Preisgabe dieser Daten (Senden) durch Sie ausdrücklich auf freiwilliger Basis. Wir bitten Sie in diesen Fällen unter Angabe des Verwendungszwecks ausdrücklich um Erteilung einer entsprechdenden elektronischen Einwilligung. Wir erheben, verarbeiten oder nutzen diese Daten ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht für andere Zwecke. Ihre jeweilige Einwilligung können Sie uns gegenüber jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Cookies
Cookies helfen uns, unsere Web-Seiten genau auf Ihre Bedürfnisse zuzuschneiden. Cookies sind Text-Informations-Dateien, welche Ihr Web-Browser auf Ihrem Computer abspeichert, wenn Sie eine Web-Seite öffnen. Wir verwenden diese Cookie-Technologie, um unsere Web-Seiten für Sie auf Ihre Sprache und auf bevorzugte Interessengebiete zuzuschneiden. Wenn Sie das nicht wünschen, brauchen Sie nur in Ihrem Browser die Annahme von Cookies auszuschalten. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch, bieten aber die Möglichkeit an, Cookies abzulehnen oder vor Speicherung eine Warnung anzuzeigen.

Auskunftsrecht und öffentliches Verfahrensverzeichnis
Auf Anforderung teilen wir Ihnen schriftlich – entsprechend dem geltenden Recht – mit, ob und welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen gespeichert haben. Zusätzlich haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser personenbezogenen Daten. In unserem öffentlichen Verfahrensverzeichnis haben wir die Angaben nach § 4e des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) zusammengefasst. Unser Beauftragter für Datenschutz macht Ihnen dieses Verfahrensverzeichnis gern zugänglich, sofern Sie Ihm gegenüber einen entsprechenden Wunsch äußern.

Sicherheit
Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um personenbezogene Daten vor zufälligen oder vorsätzlichen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Wir passen unsere Sicherheitsmaßnahmen der technischen Entwicklung an und verbessern sie somit fortlaufend, um einen möglichst hohen Sicherheitsstandart zu gewährleisten. Auch Sie selbst können zur Sicherheit Ihrer eventuell bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten beitragen, in dem Sie zum Beispiel mit Passwörtern für den Zugang zu unseren Diensten sorgfältig umgehen und diese nicht ungeprüft Dritten weitergeben, auch wenn diese sich als Mitarbeiter des quickstart Verlags ausgeben. Mitarbeiter des quickstart Verlags werden Sie niemals nach ihrem Passwort fragen.

Datenschutzbeauftragter
Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlicher Daten haben, können Sie sich direkt an unseren Beauftragten für den Datenschutz wenden, der auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anträgen oder Beschwerden zur Verfügung steht:

Alexander Bota-Weber
quickstart Verlag
Margaretenstraße 17a
64342 Seeheim-Jugenheim
Telefon (0 62 57) 91 88 725
Telefax (0 62 57) 91 88 725

Stand: Dezember 2008

 
 
| Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | AGBs | Haftungsausschluss |
© Copyright 2009 quickstart Verlag – quickstart® und studiopockets® sind eingetragene Marken.